CASE PINTEREST

Home24 richtet sich auf neue Käufer ein

Seit Herbst 2021 baut das ursprünglich als reine Foto-Plattform gestartete Unternehmen Pinterest seine Shopping-Funktionen kontinuierlich aus – mit neuen Funktionen wie Collection Slide Show Anzeigen, Idea Pin-Anzeigen mit bezahlter Partnerschaft und Live-Shopping.

Eines der ersten Unternehmen, das in Deutschland eine Partnerschaft mit Pinterest einging, ist Home24. Der Online-Möbelhändler entschied sich für die Plattform, da er dort die passende Zielgruppe verortete: eine Community mit starker Home-&-Living-Affinität. Das passte zum obersten Ziel der Kollaboration: den Kundenstamm zu erweitern.

Das Ziel von Home24: neue Käufer:innen über Pinterest erreichen. (Foto: Home24)